So jetz ma nen paar kleine Gedichte:

 

1:

ein mädchen geht zu einem jungen und hat ihn gerfragt:

"magst du mich?"

er sagte:"nein."

sie fragte:"findest du mich hübsch?"

er sagte:"nein."

sie fragte:"bin ich in deinem herzen?"

er sagte:"nein."

sie fragte:"würdest du für mich weinen,wenn ich fortginge?"

er sagte:"nein."

traurig drehte sie sich um und ging.

er packte sie am arm und sagte:

"ich mag dich nicht,ich liebe dich.ich finde dich nicht hübsch,ich finde dich wunderschön.du bist nicht in meinem herzen,du bist mein herz.ich würde nicht für dich weinen,ich würde für dich sterben."

 

2:

weil ich dich liebe,bin ich des nachts

so wild und flüsternd zu dir gekommen,

und dass du mich nimmer vergessen kannst,

hab ich deine seele mitgenommen.

 

sie ist nun bei mir und gehört mir ganz

im guten und auch im bösen;

von meiner wilden,brennenden liebe

kann dich kein engel erlösen.

 

3:

weil du nicht da bist,sitze ich und schreibe

all meine einsamkeit auf dies papier.

ein fliederzweig schlägt an die fensterscheibe.

die maiennacht ruft laut.doch nicht nach mir.

 

weil du nicht da bist,ist bder bäume blühen,

der rosen duft vergebliches bemühen,

der nachtigallen liebesmelodie

nur in musik gesetzte ironie.

 

weil du nicht da bist,flüht ich mich ins dunkel.

aus fremden augen starrt die stadt mich an

mit grellen licht  und lärmendem gefunkel,

dem ich nicht folgen,nicht entgehen kann.

 

hier unterm dach sitz ich beim lampenschirm;

den herbst im herzen,winter im gemüt.

november singt in mir sein graues lied.

>>weil du nicht da bist<<flüstert es im zimmer.

 

>>weil du nicht da bist<<rufen wand und schränke,

verstaubte noten über dem klavier.

und wenn ich endlich nicht mehr an dich denke,

die dinge um mich reden nur von dir.

 

weil du nicht da bist,blättre ich in briefen

und weck vergilbte träume,die schon schliefen.

mein lachen,liebster,ist dir nachgereist.

weil du nicht hier bist,ist mein herz verwaist.

 

4:

weißt du noch,

wie ich dir die sterne vom himmel

holen wollte,

um uns einen traum zu erfüllen?

aber

du meintest,

    sie hingen viel zu hoch...!

gestern

streckte ich mich zufällig

dem himmel entgegen,

und ein stern fiel

in meine hand hinein.

er war noch warm

und zeigte mir,

daß träume vielleicht nicht sofort

in erfüllung gehen;

     aber irgendwann....?!

 

5:

es ist besser,für das,was man ist,gehasst,als für das,was man nicht ist,geliebt zu werden

danke,dass du immer da bist,wenn ich dich brauche danke,dass du immer einen klaren kopf behalten kannst,auch wenn du mich ausflippensiehst danke,dass du noch lebst,mich nicht alleine läßt auf dieser welt danke,dass ich immer auf dich zählen kann,du jeden mist mit mir durchmachst danke,dass du mir ein stück von dir gibst,das mich beruhigt danke,dass deine art ein fels in der brandung ist danke,dass du mich verstehst,auch ohne worte,ohne sinn

 

du bist wie wachs in meinen händen.du tust nur,was ich von dir will.wenn ich es dir befehle,kniest du nieder und schweigst still!!!

 

berühr mich lieber nicht...es hat keinen zweck...sonst reißt der strom aus feuer dich noch mit mir weg...bleib mir leiber fern...

 

ich sterbe mein ganzes leben lang,mit jedem augenschlag,jeder sekunde...jedem schmerz...sterbe bis zu jedem moment,in dem mein herz aufhört zu schlagen... ...die zeit steht still...

 

mich zu treffen ist schicksal mich zu lieben ist mut mich zu bekommen ist gedult mich zu haben ein traum und von mir geliebt zu werden ein wunder!!